Probenschema

   
 


 

 

Startseite

Kontakt

Gästebuch

So kamen wir auf das Thema

Was ist Gewalt

Probenschema

Das sind wir

Unsere Statements Top 6

News

 


     
 

Probenschema
Seit Januar 2009 sind wir in den KuDa Stunden schon dabei fleißig zu proben und zu üben. Das Grundgerüst steht, allerdings erst sehr grob. Da wir auf dem neuen Stundenplan nur noch 3 Stunden  WP1 pro Woche haben, ist schwer den "Stoff" innerhalb kurzer Zeit perket drauf zu haben. Aber da wir ziemlich viele sehr aktive und lustvolle Schüler/Innen im Team haben, denken wir, dass wir es hinbekommen. Allerdings funktioniert das Lehrstück nur, wenn nicht ziemlich viele, sondern alle Schüler sich aktiv an den Proben betätigen, und vorallem regelmäßig.
Das ist bei uns zur Zeit nicht in jeder Probestunde der Fall. =(

So proben wir
Unser Probeschema ist ganz einfach.
Wir haben verschiedene Episoden, also auch verschiedene Arten zu proben. In jeder Unterrichtsstunde gehen die Schüler, die in einer Episode zusammen spielen in einem der beiden Tanzräume,auf die Bühne, auf eine kleine Nebenbühne oder auf ein Podest links neben der Bühne. Und dann spielen die jewaligen Episoden Szene für Szene ihren Stoff durch. Herr Gerberding verbringt immer wieder Zeit in den unterschiedlichen Episoden um Regieanweisungen zu machen und guckt auch einfach nur zu, um sich ein Bild von der Szene, von den Rollen und von den "Schauspielern"zu machen. Die Regieanweisungen nehmen wir alle Enrst und geben unser bestes sie umsetzen.
Auch wenn "SCHREI LEISE-Gewalt in der Familie" ein Stück ist, bei dem es nicht wirklich viel zu lachen gibt, haben wir trotzdem sehr viel Spaß beim proben.

!Genauere Berichte folgen!

 
 

Heute waren schon 1 Besucher (2 Hits) hier!